30.08.2019 – 20.10.2019 – „Elektro“, eine Show – GOP Varieté Theater Bad Oeynhausen

Elektro – Ein artistisches Konzert

Vom 30. August bis zum 20. Oktober 2019 öffnet sich im GOP Varieté-Theater

Bad Oeynhausen. In der Vorhang zu „Elektro“, einer Show, die wie ein artistisches Konzert daherkommt und die ihresgleichen sucht. 

GOP Elektro Ensemble, © 2015 Custom Cloud Co.

Seit es die ,Steckdose gibt, wird elektronische Musik ertüftelt, generiert, komponiert. Ob moderne Klassik, Hip Hop-, House-, Popmusik oder chilliger Jazz: Kein Genre verzichtet heute auf synthetische Klänge. Die Show „Elektro“ huldigt dieser Revolution mit einer Mischung aus Klang, Farben und artistischer Höchstleitung.

Fabelhafte Artisten, Sänger, Tänzer und Musiker verwandeln Bewegung in Klänge und Melodien werden zu Bildern. Bei „Elektro“ ist im wahrsten Sinne des Wortes jede Show einzigartig. „Elektro“ ist eine Varieté-Show für die ganze Familie, in der der gesamte Cast artistisch wie musikalisch eine enorme Dynamik und impulsive Spielfreude unter Beweis stellt. Eintrittskarten für „Elektro“ sind schon ab 27 Euro erhältlich. Showtime ist immer von Mittwoch bis Sonntag. Informationen und Buchungen über die GOP Tickethotline: (05731) 7448 0 oder im Internet unter variete.de.

Das „Elektro“-Ensemble: Julie Wolff: Gesang, Dance Pole Stachy.DJ: Live-DJ, musikalische Leitung, Drums Phil Os: Diabolo, Jonglage, Drums Nadia Lumley: Breakdance, Cyr Wheel, Gesang, Stylophone Samira Reddmann: Kontorsion, Trapez, Keyboard  Annika Hakala: Pois, Hula Hoop, Partnerakrobatik, Peitschen, Drums Robin Witt: Dance Pole, Partner- und Bodenakrobatik, Keyboard, Akkordeon, Gesang  Idee, Konzeption, Regie: Knut Gminder Bühnendesign: Sebastian Drozdz Sounddesign: Bastian Schilling Licht-/Videodesign, Bewegungstracking: Benni M.