27.10.2019 – Cum On, Feel The Noize! – Bielefelder Bauernhausmuseum

Cum On, Feel The Noize!
Wir erinnern uns an grandiose Zeiten
Vortrag mit Musik im Rahmen der Sonderausstellung „Die 70er in Westfalen“ Sonntag, 27. Oktober 2019, 16 Uhr

Demo am Bültmannshof, Bielefeld 1973, Foto: Stadtarchiv Bielefeld

Was bleibt von dem ganzen politischen und gesellschaftlichen Hickhack der 1970er – Jahre? Richtig: Die Musik! Der Song, der gerade lief, als wir zum ersten Mal knutschten und uns unsterblich verliebten ist wichtiger, als alles andere auf der Welt.
Das wird unser ganzes Leben so bleiben. Jede und jeder von uns, der in den 1970er – Jahren jung war trägt diese bleischwere und gleichzeitig süße Erinnerung mit sich herum.Grund genug, an diesem Sonntagnachmittag, bei Kaffee und Frankfurter Kranz , einem handwarmen Dosenbier oder einem Glas Lambrusco, bei TriTop mit Mettbrötchen oder einem leckeren Käsespieß noch einmal die Scheiben von damals aufzulegen, sich tief in die eigene Vergangenheit zu begeben, um zu sehen, ob diese spezielle Musik immer noch die Kraft hat, uns zu treffen.
Die Gäste sind aufgefordert, ihre Lieblingsscheiben aus den 1970er – Jahren mitzubringen, sie abzuspielen und dem Publikum und dem Moderator ihre Erinnerungen zu schildern. Egal, ob als 45er Single, LP, CD oder auf USB!
Das wird ein grandioser Nachmittag werden, versprochen!
Bielefelder Bauernhausmuseum Dornberger Straße 82 33619 Bielefeld. Eintritt: 19,00 Euro, inkl. Getränke und kleine, typische Speisen der 1970er – Jahre