18./19.09.2020 – Jürgen von der Lippe – „LIPPES Sommerspezial 2020″

Jürgen v. d. Lippe kommt nach Lippe

Henrik Wächter (Geschäftsführer Mitunskannmanreden) und Melanie Wiebusch (Geschäftsführerin Forum Oelde) freuen sich auf zwei Abende mit Vollblutkomiker Jürgen von der Lippe auf der Sparkassen-Waldbühne in Oelde. © Forum Oelde

Fr. 18.09.2020; Sa. 19.09.2020; Sparkassen-Waldbühne; Oelde

Oelde. Jürgen von der Lippe ist ein Überzeugungstäter. Ein Humorgetriebener, dessen Berufung es einzig und allein ist, die Menschen zum Lachen zu bringen. Das macht Vollblutkomiker Jürgen von der Lippe seit mehr als 40 Jahren auf den Bühnen und TV-Kanälen der Republik mit Bravour. Am Freitag, 18.09. und am Samstag, 19.09.2020 tritt Jürgen von der Lippe mit seinem neuen Programm „LIPPES Sommerspezial 2020“ auf der Sparkassen-Waldbühne in Oelde auf. Die Veranstaltung wird von der Agentur „Mitunskannmanreden“ in Kooperation mit Forum Oelde durchgeführt.

„Wir freuen uns sehr, dass es in Zusammenarbeit mit Forum Oelde möglich ist Veranstaltungen unter freiem Himmel durchzuführen. Jedoch sind wir uns auch der großen Verantwortung bewusst, die die Lockerungen für größere Veranstaltungen mit sich bringt. Daher haben wir ein umfangreiches Konzept erstellt, um den Besuchern ein sicheres und unbeschwertes Erlebnis bieten zu können“, so Geschäftsführer Henrik Wächter von der Agentur „Mitunskannmanreden“ zu der geplanten Doppelveranstaltung.

Zu diesem Konzept gehört unter anderem, dass ein Mund-Nasen-Schutz außer am eigenen Sitzplatz auf dem gesamten Gelände sowie beim Einlass getragen werden muss. Durch besondere Besucherführung beim Ein- und Auslass wird gewährleistet, dass die Gäste der unterschiedlichen Platzbereiche sich nicht durchmischen und Kontakte weitestgehend vermieden werden. In diesem Zuge wird es auch kein gastronomisches Angebot geben, damit es keine unnötigen Besucheransammlungen gibt. Alle getroffenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen richten sich nach der aktuellen CoronaSchVO des Landes NRW vom 12.08.20 und sind mit den Behörden abgestimmt. Die Sitzplätze im Innenraum vor der Bühne sind größtenteils auf Lücke mit Abstand gestellt. Man hat auf jedem Platz direkt vor und direkt hinter sich keinen anderen Gast. Diese Plätze können nur als Einzel-, 2-er- oder 3-er-Platz erworben werden. Die Sitzplätze auf den Stufen der Sparkassen-Waldbühne sind ohne Abstand zum Nachbarn. Allerdings ist hier nur jede zweite Sitzreihe im Verkauf, so dass der Besucher direkt vor und direkt hinter sich keinen anderen Gast hat. Es gibt keine freie Platzwahl. Die Kontaktdaten aller Gäste müssen bereits beim Ticketkauf angegeben werden. Dadurch wird die besondere Rückverfolgbarkeit im Sinne der CoronaSCHVo hergestellt. Diese Daten werden nicht anderweitig genutzt oder weiterverarbeitet sowie für maximal vier Wochen nach der Veranstaltung sicher aufbewahrt und danach vernichtet. Ein Mund-Nasen-Schutz muss außer am eigenen Sitzplatz auf dem gesamten Gelände sowie beim Einlass getragen werden. Sobald die Besucher und Besucherinnen den Platz eingenommen haben, entfällt die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, wird aber weiterhin empfohlen. Da es keine Veranstaltungsgastronomie gibt, ist es gestattet, eigene Getränke und Snacks mitzubringen. Glasbehältnisse sind untersagt. Das Programm wird ohne Pause gespielt.

Anstatt der unter Normalbedingungen maximalen Kapazität von 2.500 Besuchern werden nun höchstens 400 Gäste zur Veranstaltung zugelassen.

Karten für die Veranstaltungen kosten 40,- Euro für Plätze im Innenraum (PK1) sowie 37,- Euro für Plätze auf der Stufenanlage (PK2), jeweils zuzüglich der Vorverkaufsgebühr. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie im Internet auf www.mitunskannmanreden.de. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

Bild: Henrik Wächter (Geschäftsführer Mitunskannmanreden) und Melanie Wiebusch (Geschäftsführerin Forum Oelde) freuen sich auf zwei Abende mit Vollblutkomiker Jürgen von der Lippe auf der Sparkassen-Waldbühne in Oelde.
Foto: Forum Oelde

Homepage:
www.juergenvonderlippe.de

Video:
www.youtube.com/watch?v=6jR87Q_EorM

Allgemein