09.11.2019 – Honky Tonk® Festival in Paderborn – Innenstadt Paderborn

 

Bandfoto Synergy, Foto: honky-tonk.de

 

Paderborner Honky Tonk® Kneipenfestival am 09.11.2019 Honky Tonk Paderborn am 09.11. – Musikalischer Hörgenuss garantiert. 17 Konzerte zum Preis von einem! Paderborn. Der morgige 9. November wird ein Abend, der kaum musikalisch zu toppen sein wird! Das Honky Tonk® kommt mal wieder auf Stippvisite nach Paderborn mit insgesamt 17 Konzerten im Gepäck. Und das Beste ist: Für 17 Konzerte muss man nur einmal bezahlen und kann somit 17 verschiedene Konzerte genießen.  www.honky-tonk.de.

An der Abendkasse kosten die Bändchen 17 EUR. Musikbeginn ab 20 Uhr. ACHTUNG – Der frühe Vogel fängt den Wurm: Wer sich sein Ticket noch günstiger sichern möchte, kann dieses im Südring-Center Paderborn (Center Information) vorab erwerben.  Auch dieses Jahr warten tolle musikalische Highlights zum Honken in der Innenstadt auf die Livemusikfans: Die GoGorillas vereinen z.B. im Container die besten Songs der 90er in ihrem Programm und bringen einen für die 90er typischen Mix aus Rock/Crossover/HipHop auf die Bühne. Sounds von Green Day, Soundgarden, Nirvana, Red Hot Chili Peppers, Limp  Bizkit, Rage Against The Machine und vielen mehr.

Elvis & The Hipshooters, Foto: Honky-Tonk.de

Gespannt sein darf man auf eine wunderbare Glamour-Party mit Hits aus den 70er und 80ern. Mit perfekter Bühnenshow, brilliantem Sound und jeder Menge Charme werden es Nightfever von der ersten Minute an im Brauhaus zum goldenen Handwerk schaffen, ihr Publikum mitzureißen! Mit unverwechselbaren aktuellen Chartstürmern und vollfetten Funk, Soul, Pop und Rockrythmen der letzen 30 Jahre werden die sechs Profimusiker von Groove Center ihr Publikum im Cafe & Bar Celona überwältigen. Schweißtreibende Grooves und mitreißende​ Melodien sorgen nicht nur auf der Tanzfläche für eine Dance-Explosion. Sie überzeugen durch druckvolle Spielweise und großartige Bläsereinsätze.

Leider musste er letztes Jahr absagen, aber dieses Jahr darf sich nun endlich auf Faiz  Mangat im Theater gefreut werden. Faiz’ Stimme ist das, was Menschen bewegt. Wer Faiz bereits live gesehen hat, mit ihm zusammenarbeiten durfte oder gar persönlich kennt, weiß, dass dieses Energiebündel immer und ausnahmslos weit über 100 % gibt – bei jedem Auftritt, jedem Ton und jeder noch so oft geführten Unterhaltung. Der Mann, der schon bei Projekten von Glashaus, Moses Pelham und sogar den Fanta-4 mitwirken durfte, hat nun sein ganzeigenes Album: „Liebe&Bass“ vereint Soul, Rock, Pop und manchmal sogar ein wenig Elektronisches in Liedern, die Faiz in Text, Gefühl und Sound widerspiegeln. In den letzten Jahren ist Faiz nicht nur gereift, er hat sich auch vom Popsternchen-Sänger zum ernstzunehmenden Künstler entwickelt und hat dabei das deutschsprachige Genre wiedererfunden und präsentiert seinen einzigartigen Sound erstmals, Live und in Farbe. Natürlich auch mit dem ein oder anderem Cover!

Soulful & funky wird es mit Cosmo Klein & the Campers im Markt 5 Cafe. Gastauftritte internationaler Musiker wie Brian Frasier Moore (Schlagzeug: Justin Timberlake, Madonna, Janet Jackson) Hanno Busch (Gitarre: Stefanie Heinzmann, Tom Gaebel, Heavy Tones), Cory Wong (Gitarre: Vulfpeck) oder Rhani Krija (Percussion: Sting, Prince) live und auf ihren Produktionen sprechen für sich. Die Live-Show der THE CAMPERS profitiert nicht nur von Cosmos herausragenden Qualitäten als Frontmann, sondern auch von der Tatsache, dass er gleichzeitig Schlagzeug spielt und der Show eine dynamische und energetische Bandbreite verleiht, die für ihr Publikum überwältigend ist. Cosmo Klein war zudem als Songwriter für andere Künstler tätig. So schrieb er beispielsweise This Is My Time von Sasha und Herz Aus Glas von Ben.

Soul-, Funk- & Partyhits präsentieren Jamstreet. Sie sind eine Leipziger Band, die live unglaublich überzeugen, nah am Publikum sind und mit ihrem musikalischen Können ganz klar Massen begeistern. Ob Pop, Rap, Rock, Soul – sie haben ein riesiges Repertoire und werde beste Stimmung auf die Bühne im Café Central zaubern. Im Globetrotter gibt es akustischen Comedy-Rock von den Anderson zu hören. Ned, Ted und Brad – das sind die Andersons, die seit über 10 Jahren im ganzen Land durch ihren unbürokratischen und akustischen Comedy-Rock bekannt geworden sind. In den Satteltaschen haben sie die größten Hits der letzten Jahrzehnte.

Mehr als zwei Akustikgitarren und einem Cajon brauchen sie nicht, um für einen unvergesslichen Abend zu sorgen. Im Wohlsein gibt es gleich drei Konzerte mit Katastrow, Monako und Ilgen-Nur. Von Indie- Pop, über Rock bis Punk kann man hier bestens feiern. Anschließend darf man sich auf CUBE Revival freuen mit Indie, Alternative & Disco-Sound. Achtung: SONDEREINTRITT möglich – 10 EUR FÜR BANDS & PARTY. (Ab 0Uhr 5EUR) Besucher mit Honky Tonk® Bändchen haben natürlich freien Eintritt. Weitere Infos sind unter www.honky-tonk.de zu finden.

Alle beteiligten Lokale und Bands:

  • 01 Black Sheep, Ükern 28
  • 21–2 Uhr: Synergy, Blues-Rock Klassiker & Eigenkompositionen
  • 02 Bobberts, Kötterhagen 3a
  • 21–2 Uhr: Elvis & The Hipshooters, Rockabilly yeah!
  • 03 Brauhaus zum goldenen Handwerk, Kamp 31
  • 20–1 Uhr: Nightfever, Live-Feuerwerk aus Groove und Glamour
  • 04 Cafe & Bar Celona, Rathausplatz 7
  • 21–2 Uhr: Groove Center, Charts, Soul, Funk, Pop & Rock
  • 05 Café Central, Rosenstr. 13-15
  • 21–2 Uhr: JAMSTREET, Soul-, Funk- & Partyhits
  • 06 Capitol Live Music Hall, Leostr. 39
  • Ab 23 Uhr: Honky Tonk® – Die Show danach! mit DJ Smoov, Top Resident DJ Smoov
  • Mit Honky Tonk® Bändchen nur 4 EUR statt 7 EUR!
  • 07 Container, Marienstr. 20
  • 21–2 Uhr: GoGorillas, 90er-Mix aus Rock, Crossover und HipHop
  • 08 El Chingon, Kamp 31
  • 20–1 Uhr: Borinkuba, Salsa-Latin-Groove
  • 09 Globetrotter, Heiersstr. 17
  • 21–2 Uhr: Die Andersons, Akustischer Comedy-Rock
  • 10 Hops‘ Bierbar, Heiersstr. 23
  • 20–1 Uhr: O&O, Rock- und Pop der 70er bis heute
  • 11 Kampus, Kamp 12
  • 20–1 Uhr: Mac Gyvers Mechanics, Kulthits der 80er
  • 12 Mango, Marienstr. 9
  • 21–2 Uhr: Scenery, Hardrock bis Heavy
  • 13 Markt 5 Café, Markt 5
  • 20–1 Uhr: Cosmo Klein & The Campers, Soulful, funky – riesig!
  • 14 Residenz, Marienplatz 16
  • Ab 23 Uhr: Honky Tonk® Aftershow Party w/ JC Zeller, Pop – House – Black Music
  • Mit Honky Tonk® Bändchen nur 4 EUR statt 7 EUR!
  • 15 The Auld Triangle, Kasseler Mauer 11
  • 21–2 Uhr: Rockhead, No.1 Hits aus 30 Jahren Rockgeschichte
  • 16 Theater Paderborn, Neuer Platz 6
  • 21.30-1 Uhr: Faiz Mangat – Liebe&Bass, Funk’n’Soul’n’Rock’n’Pop
  • 17 Wohlsein, Brückengasse 4
  • 21–22 Uhr: Katastrow, Ehrlicher, deutscher Indie-Pop
  • 22–23 Uhr: Monako, Indie
  • 23–0 Uhr: Ilgen-Nur, Punk-Rock
  • 0–3 Uhr: CUBE Revival, Indie, Alternative & Disco
Allgemeine Festival-Informationen Veranstaltungsart: Kneipen-und Musikfestival Eintritt: AK: 17 EUR
Einlass: Beginn: Ende: 19/20 Uhr 20/21 Uhr ca. 2 Uhr Musikgenres: diverse Bands (Auswahl): Von A-Z Festival-Hotline: 0341-30 37 300 Infos im Internet: www.honky-tonk.de