07.08.2020 – Fools Garden – Bad Oeynhausen (Kurpark)

Fools Garden spielt beim Sparkassen-Konzert der Parklichter 2020

Fools Garden, Foto: Sabrina Feige

Für den ersten Tag des Parklichter-Wochenendes sind bereits mehr als 4.000 Tickets verkauft. Bad Oeynhausen. Auf „Fury in the Slaughterhouse“ folgt „Fools Garden“. Nachdem der Headliner des Sparkassen-Konzertes der Parklichter 2020 bereits Ende Mai bekannt gegeben wurde, steht nun die zweite Band fest. Das weitere Line-up des Konzertfreitags wird im kommenden Jahr bekannt gegeben. Für das Open Air im Kurpark sind bereits mehr als 4.000  Tickets verkauft. Mit ihrem Hit „Lemon Tree“ eroberte Fools Garden die Welt. Der Song wurde in 45 Sprachen übersetzt. Sowohl Single als auch Album erreichten in vielen Ländern Gold- und Platinstatus. Zuvor erlangte bereits der Song „Wild Days“ bundesweite Beachtung. Die Jungs um Sänger Peter Freudenthaler stehen für melodiöse Songs zwischen Pop und Rock. Dabei blitzen immer wieder Querverweise auf ihre Vorbilder, die Beatles, auf.
Mit Hits wie „Won’t forget these days“ oder „Time to Wonder“ schrieben Fury in the Slaughterhouse den Soundtrack einer ganzen Generation. 2017 feierten die Hannoveraner ihr 30-jähriges Bestehen. Drei Mal füllten sie die Tui-Arena, gaben große Open-Air Konzerte, veranstalteten eine Kreuzfahrt und gingen auf Akustik-Tour. Das alles hat den Jungs um die Brüder Wingenfelder so viel Spaß gemacht, dass Viele schon dachten, die Band würde aufhören, wenn es am schönsten ist. Doch 2020 sind sie wieder da und spielen in Bad Oeynhausen. Tickets für 51,00 € inkl. Gebühren gibt es unter www.adticket.de sowie an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen geben. Kunden der Sparkasse Bad Oeynhausen – Porta Westfalica erhalten in den Filialen vergünstigte Tickets zum Preis von 41,00 € inkl. Gebühren.
Weitere Informationen gibt es unter www.parklichter.com, in der Tourist-Information Bad Oeynhausen im Haus des Gastes im Kurpark, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de.