24.07.2017 – „Lachen macht gesund – Bad Oeynhausen für Anfänger“

Bad Oeynhausen. Am Montag, den 24.07.2017, um 19.00 Uhr klären Harald Meves und Dietrich Stuke mit einem Augenzwinkern die Gäste über Bad Oeynhausen auf. Es bleibt kein Auge trocken, wenn die beiden Kabarettisten die Gewohnheiten der Oeynhausener erläutern. Lachen-macht-GesundUnd was gut für die Lachmuskeln ist, ist auch gut für die Seele. Mit ihrer humorvollen Betrachtung der westfälischen Kurstadt bringen die beiden Künstler nicht nur ihr kabarettistisches Talent ein sondern auch ihre ganz eigenen Wohn- und Lebenserfahrungen in der Stadt hinterm Berg… oder vorm Berg?!

Die Gäste werden mit diesem Stück humorvoll an die Gepflogenheiten und die Mentalität der Bad Oeynhausener herangeführt. Doch auch Einheimische und Zugezogene sind herzlich eingeladen, allerlei Neues und Interessantes über Bad Oeynhausen und den Ostwestfalen an sich zu erfahren. Die Kurstadt wird von den beiden Kabarettisten auf Herz und Nieren geprüft. Themen wie Stadtgeschichte, Sehenswürdigkeiten oder Lokalpolitik bieten ein breites Spektrum an kabarettistischen Ansatzpunkten, zeigen aber auch die interessanten Seiten von Bad Oeynhausen und Ostwestfalen.

Harald Meves ist in der Region mit zahlreichen kulturellen Erfahrungen und Impressionen in Löhne, Bad Oeynhausen und Vlotho aufgewachsen. Seit einiger Zeit tritt er erfolgreich mit seinem kabarettistischen Programm „Kannste nix von sagen – Betrachtungen über die Ostwestfalen und die Welt“ auf.

Tickets für 12,00 Euro (Kurgäste zahlen 9,00 Euro) und weitere Informationen gibt es in der Tourist-Information im Haus des Gastes, Im Kurpark, Tel. 0 57 31 / 13 00, geöffnet montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, samstags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und sonntags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie online auf www.badoeynhausen.de als auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse ist ab einer halben Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

Bild: Harald Meves und Dietrich Stuke © Rebecca Baumann