18.08.-19.08.2017 – Hütte Rockt Festival 11

Am 18. & 19. August 2017, mit neuem Datum, fndet wieder das beliebte Hütte Rockt Festival in Georgsmarienhütte auf dem gewohnten Gelände an der A33 / B68 im Süden von Osnabrück statt.

„Neben dem Headliner für Samstagabend, der kanadischen Rock Band Danko Jones, ist nun auch der Headliner für Freitagabend, Christian Steiffen, bekannt gegeben worden. „Wir freuen uns sehr dieses Jahr eine Osnabrücker Größe und gebürtigen Georgsmarienhütter auf dem Festival begrüßen zu dürfen“ so das Team von Hütte Rockt e.V. In seinen Texten ist Christian Steiffen oft schonungslos, auch sich selbst gegenüber! Mit Hymnen wie „Ich hab die ganze Nacht von mir geträumt“, „Sexualverkehr“ und „Eine Flasche Bier“ hat er sich live schon zu Lebzeiten unsterblich gemacht.

Neben Christian Steiffen wurden auch Svenson, As I Rise und Beardless bekannt gegeben. Hütte-rocktDamit ist das Line Up vom Hütte Rockt Festival 2017 nun ziemlich komplett. „Wir freuen uns sehr eine gute gesunde Mischung an regionalen Bands und überregionalen Größen gefunden zu haben und so den Fans ein großartiges Festival mit 33 Bands bieten zu können.“ so Marius Kleinheider, 1. Vorsitzender von Hütte Rockt e.V.

Neben der Hauptbühne wird es 2017 auch wieder eine Bühne im Zelt geben, die in jeder Umbauphase auf der Hauptbühne bespielt wird.

Ab sofort können sich Musikfans die Karten sichern und zwar bei der Empire-Videothek in Georgsmarienhütte und unter www.eventim.de sowie an allen bekannten CTS-VVK-Stellen und der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf). Das 2-Tages-Ticket gibt es für 36,50 Euro inkl. VVK Gebühr und die Tageskarte Danko-Jonesfür 20,50 Euro inkl. VVK Gebühr. Camping ist gegen eine kleine Gebühr von 5 Euro auch möglich.

Bestätigte Acts: Danko Jones – Massendefekt – Christian Steiffen – Killerpilze – The Intersphere – Zebrahead – Dampfmaschine – Basement Apes etc.

Hi Kids,
Ihr seid mit euren Eltern bei Hütte Rockt, habt aber gar keine Lust, die ganze Zeit nur dazustehen und Bands anzusehen? Dann schaut vorbei bei Hütte Rockt Kids. Hier wird euch einiges geboten! Macht mit bei sportlichen Aktivitäten wie Dosenwerfen, Gummitwist, Seilspringen, Tauziehen, Zielwerfen und Spielen mit dem Schwungtuch.

Wollt ihr euch mal anders schminken lassen? Gut, dann probiert doch mal ein rockiges Design aus. Schließlich sind wir auf einem Rockfestival. Ein Stern um ein Auge oder den Schriftzug „Hütte Rockt“ im Gesicht? – Cool!

Die Kreativen unter euch können Seifenblasen machen oder Kiwidos basteln. Kiwidos kennt ihr nicht? Dann wird es höchste Zeit! Das sind zwei Bälle mit einem flatternden Drachenschwanz, die an einer Schnur gehalten werden. Nun muss man beide Bälle kreisend schwingen und ihre Flugbahnen kunstvoll miteinander verbinden. Hört sich schwierig an? Ist es aber gar nicht. Wir zeigen euch wie das geht, und mit etwas Übung macht das zur Live-Musik viel Spaß und sieht toll aus.

Ist euch das doch zu kompliziert? Dann ist vielleicht der Luftgitarren-Wettbewerb etwas für euch. Luftgitarre spielen ist nicht schwer, Musik haben wir ja immer da, also los geht’s!

Vielleicht wollt ihr auch etwas mehr über das Festival lernen. Dann macht mit bei der Hütte Rockt-Rallye. Hier könnt ihr euer Wissen testen und Interessantes herausfinden.

Wenn ihr unter zwölf seid, habt ihr sogar freien Eintritt. Holt euch mit euren Eltern ein Hütte Rockt Kids-Bändchen an der Kasse und kommt zu uns.

Wie schon gesagt haben wir meistens Musik bei Hütte Rockt. Die ist natürlich ganz schön laut, daher wäre es wichtig, wenn ihr einen Gehörschutz mitbringt. Habt ihr keinen? Ihr könnt euch auch gegen Pfand an der Festivalkasse welchen ausleihen.

Hütte Rockt Kids wird am Freitag und Samstag jeweils ab Einlass bis 19 Uhr stattfinden. So
können Groß und Klein bei Hütte Rockt jede Menge erleben und Spaß haben. Wir freuen uns auf euch!

Bild 1: Hütte Rockt 2016 © www.festival-fotograf.de

Bild 2: Danko Jones © der Veranstalter

,