10.08.-13.08.2017 – 32. Familien Truck Treff

Verl-Kaunitz. Von 10. bis 13. August 2017 findet auf dem Gelände der Ostwestfalenhalle nun bereits zum 32.Male das beliebte 4-tägige Familienfest rund um Trucks, Countrymusik und Line Dance statt. Dabei konnte Veranstalter Thorsten Niebel in diesem Jahr u.a. Jessica Lynn & Band aus den USA, sowie die deutschen Country Legenden Tom Astor & Band, Larry Schuba & Western Union und Truck Stop verpflichten.

Traditionell startet auch der diesjährige Truck Treff bereits am Donnerstag mit einer großen Eröffnungsparty im Saloon, bei welcher schon Countrymusik live von Jill Fisher, John Kampen und The Dukes zu hören sein wird.

Der Freitag gilt, wie immer bei solchen Festivals, als großer Anreisetag und so werden auch 2017 abermals mehr als 400 Trucks auf den Straßen Richtung Kaunitz unterwegs sein. Nachdem alle ihre Zelte und Wohnwagen aufgebaut haben, gibt es abends in der Halle Countrymusik vom Feinsten mit Michael Hassel, dem Berliner Countrybär Larry Schuba & seinen Jungs von Western Union, sowie Deutschlands Countrysänger Nr. 1 Tom Astor.

Ganz besonders freut sich Familie Niebel über die Zusage der US-Countrysängerin Jessica Lynn. Sie und ihre Band werden das Abschlusskonzert ihrer diesjährigen Europatour hier in Kaunitz absolvieren. Jessica gilt in den USA bereits als hoffnungsvoller Shootingstar und möchte dies auch in Deutschland unter Beweis stellen. Gefolgt wird sie von den Jungs der Band Night Hawk, welche erstmals beim Truck Treff auftreten werden. Sie werden sicher mit ihrer Mega-Country-Rock Show für beste Partystimmung sorgen. Für alle deutschen Country Musikfans gibt es abschließend die Cowboys der Nation, welche über Jahrzehnte zu Deutschlands Country Band Nr.1 aufgestiegen sind. Die Jungs von Truck Stop werden wohl auch dieses Jahr wieder ein musikalisches Feuerwerk ihrer bekanntesten Hits sowie Songs ihrer aktuellen CD „Made in Germany“ abbrennen. Zuvor wird es um 16:00 Uhr das 1.Truck Stop – Fanclub Treffen in Kaunitz geben.

Auch am Sonntag erklingt dieses Jahr erstmals Livemusik in der großen Ostwestfalenhalle. Major Healey, Deutschlands beste Oldie Band, werden zum Abschluss des Festivals eine 70er Jahre Glitter-Glam-Rock-Party feiern.

Alle Tage wird es abermals um die Ostwestfalenhalle ein aufwendiges Rahmenprogramm geben. Neben den bereits schon angekündigten etwa 400 US- & Show-Trucks wird es Bull Riding mit Star-Moderator Elvis, eine Speed Rodeo Show, zahlreiche Westernstände, ein Tipi Dorf der Old Melle Trading Company und ganz viel Line Dance im angrenzenden Saloon geben. Neben Livemusik von The Dukes, Jill Fisher, Michael Hassel, Jany Szabo aus Holland und John Kampen gibt es dieses Jahr auch einen Line Dance Workshop von und mit Jamy Sheene. Sie wird auch dieses Jahr sämtliche Moderationen übernehmen. Natürlich wird sich das Team um Familie Niebel auch hervorragend um das leibliche Wohl ihrer Gäste kümmern.
Also auf nach Kaunitz!! Tickets und alle Infos zum 32.Truck Treff gibt es im Internet unter www.truck-store-niebel.com. (Text: Rene Kühne)

Flyer-Truck-Treff-aussen-20Flyer-Truck-Treff-innen-201